Title: Kalibrierung von Winkelgeschwindigkeitsmessgeräten Quasistatische Kalibrierung : Richtlinie DKD-R 3-13 Blatt 1
Authors: Bruns, Thomas, Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), Fachbereich 1.7, Akustik und Dynamik
Müller, Heiko, Volkswagen Group
Begoff, Philipp, SPEKTRA Schwingungstechnik und Akustik GmbH, Dresden, ORCID: 0000-0002-7719-4777
Marroquin, Andreas, mg-sensor GmbH,
Derichs, Oliver, DSA

Show all authors (6)
Contributors: HostingInstitution: Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), ISNI: 0000 0001 2186 1887
Pages:20
Language:de
DOI:10.7795/550.20240301
Version:03/2024
Resource Type: Text / Technical Requirement
Publisher: Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB)
Rights: https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/
CC by-nc-nd 3.0
Dates: Available: 2024-03-04
Created: 2024-03
File: Download File (application/pdf) 815.11 kB (834673 Bytes)
MD5 Checksum: 680cd447e817d7df89d1d589ea72ed26
SHA256 Checksum: af9551d0104a3a613971b477f200b427e9d54c6557fe592aaca0e56a3c801bc2
Keywords DKD-Richtlinie ; Winkelgeschwindigkeitsmessgeräte ; Kalibrierung
Abstract: Die Richtlinie geht auf Kalibrierverfahren ein, mit denen Winkelgeschwindigkeitsmessgeräte (mit analogen und digitalen Ausgangssignalen) kalibriert werden können. Dieses Blatt 1 behandelt statische oder quasistatische Kalibrierverfahren. Die statischen Verfahren erlauben eine Aussage über die Güte der Linearität des Winkelgeschwindigkeitsmessgeräts, sie ermöglichen aber keine Aussage über das dynamische Übertragungsverhalten der Messgeräte. Die Bestimmung anderer Charakteristika wie Temperatureinfluss, Querempfindlichkeiten usw. werden in dieser Richtlinie nicht behandelt.
Citation: Richtlinie DKD-R 3-13 Kalibrierung von Winkelgeschwindigkeitsmessgeräten – Blatt 1 Quasistatische Kalibrierung, Ausgabe 03/2024, Revision 0, Physikalisch-Technische Bundesanstalt, Braunschweig und Berlin. DOI: 10.7795/550.20240301