Title: Technische Richtlinien. Messgeräte für Gas. G 9 „Inbetriebnahme und Verwendung von Mengenumwertern für Gas“. Ausgabe Dezember 2023
Authors: Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), ISNI: 0000 0001 2186 1887
Contributors: Editor: Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), ISNI: 0000 0001 2186 1887
HostingInstitution: Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), ISNI: 0000 0001 2186 1887
Pages:27
Language:de
DOI:10.7795/510.20231204
Resource Type: Text / Technical Requirement
Publisher: Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB)
Rights: http://creativecommons.org/licenses/by-nd/3.0/de/legalcode
CC BY-ND 3.0 DE "Creative Commons Namensnennung - Keine Bearbeitungen 3.0 Deutschland". Diese Lizenz erlaubt die Weiterverbreitung - auch kommerziell -, solange dies ohne Veränderungen und vollständig mit Quellenangabe und unter derselben CC-Lizenz geschieht.
Relationships: IsNewVersionOf: DOI 10.7795/510.20151214E
Dates: Available: 2023-12
File: Download File (application/pdf) 522.50 kB (535040 Bytes)
MD5 Checksum: c095086f99bcb1d3948605be8df61a7f
SHA256 Checksum: fbb1083a1d5024aabe66f6cb359c3b3c3853ba65c04dba10036bc839fb89b435
Keywords: PTB Technische Richtlinien ; Messgeräte für Gas ; Inbetriebnahme und Verwendung von Mengenumwertern für Gas ; K-Zahl Berechnung ; Montage und Anschluss des Mengenumwerters ; Betriebsprüfung ; Ereignisse und Maßnahmen während der Verwendung ; Dokumentationspflicht für den Verwender ; Datensätze zur Validierung der K-Zahl-Berechnung ; Übergangsvorschriften ; Änderungen gegenüber der Version von November 2009 ; TR-G 9
Abstract: Die Richtlinie beschreibt Anforderungen an die Inbetriebnahme und die Verwendung von Mengenumwertern für Gas. Diese sind entweder Teilgeräte nach der MID oder bei Zusatzeinrichtungen nach MessEG und MessEV. Im Betrieb sind sie als Teil einer Gasmessanlage stets mit einem Gaszähler verbunden. Weitere Verbindungen zu anderen Geräten, die dem Mess- und Eichgesetz unterliegen, sind möglich.
Die Richtlinie ist eine vollständige Überarbeitung und Neufassung, in der Teile der „PTB-Prüfregeln Band 20“ und die bisherige TR-G 9 zusammengeführt werden. Insbesondere fällt die Forderung weg, dass die Verbindung des Mengenumwerters mit anderen Messgeräten durch die zuständige Eichbehörde oder eine staatlich anerkannte Prüfstelle zu erfolgen hat.
Darüber hinaus werden in der Technischen Richtlinie die Änderungen gegenüber der vorherigen Ausgabe genannt.
Diese Technische Richtlinie (TR) ersetzt die bisherige TR-G 9 der Ausgabe 11/09.
Citation: Technische Richtlinien. Messgeräte für Gas. G 9 „Inbetriebnahme und Verwendung von Mengenumwertern für Gas“ (12/2023). Physikalisch-Technische Bundesanstalt, Braunschweig und Berlin. https://doi.org/10.7795/510.20231204