Title: Zündtemperaturen brennbarer Flüssigkeiten in Abhängigkeit von der Umschließung
Authors: Papp, Christian
Brandes, Elisabeth
Hirsch, Werner
Marx, Marcus
Contributors: Researcher: Papp, Christian
Researcher: Brandes, Elisabeth
Researcher: Hirsch, Werner
Researcher: Marx, Marcus
HostingInstitution: Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), ISNI: 0000 0001 2186 1887
Pages:8
Language:de
DOI:10.7795/210.20130828G
Resource Type: Text / Article
Publisher: Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB)
Rights: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0009-dppl-v3-en8
based on Digital Peer Publishing Licence (DPPL), version 3.0
Relationships: IsPartOf: ISSN 1868-5838
IsPartOf: ISBN 978-3-95606-062-5
Dates: Available: 2013-11
File: Download File (application/pdf) 1.30 MB (1366248 Bytes)
MD5 Checksum: 4a2650bf7a9f8801daea77166edf4da5
SHA256 Checksum: 066e025a4db037312c17b38903c2356f45689c7e632bf847884f592e1ea951c9
Keywords: Zündtemperatur ; kalte Flammen ; Screening ; geschlossenes Gefäß
Abstract: Einige Substanzen mit einer Normzündtemperatur zwischen 300 °C und 450 °C weisen im geschlossenen Gefäß bei 1 bar eine deutlich niedrigere Entzündungstemperatur auf. Das Verfahren nach Norm sowie ein abgewandeltes Verfahren zu Bestimmung der Entzündungstemperatur bei 1 bar im geschlossenen Gefäß werden beschrieben. Als mögliche Ursache für die Unterschiede werden Gasaustausch mit der Atmosphäre, Volumen und Material des Zündgefäßes sowie Kaltflammenreaktionen diskutiert. Die Ergebnisse der Versuchsreihen werden für mehr als 30 Stoffe aufgeführt.
Remark: Dieser Artikel ist ein Teil des PTB-Berichtes PTB-Ex-4 "13. BAM/PTB-Kolloquium zur chemischen und physikalischen Sicherheitstechnik : Vorträge des 269. PTB-Seminars vom 18. - 19. Juni 2013". Herausgegeben von Michael BEYER und Thomas STOLZ. ISBN 978-3-95606-062-5, ISSN 1868-5838.